Neunkirchner Konzept

Ein wichtiges Etappenziel ist erreicht: Am 22. Juli 2015 hat der Marktgemeinderat das durch die Lenkungsgruppe erstellte Konzept für die Flüchtlingsarbeit einstimmig verabschiedet. Ein klarer Auftrag für alle Beteiligten und ein großartiges Signal für die geleistete Arbeit, für das wir uns herzlich bedanken!

Seit Mai haben sich Vertreter der Gemeindeverwaltung, von Schulen, Kirchen und Vereinen um die Organisation konkreter Hilfe bemüht. Parallel dazu wurde dieses Konzept erstellt, um die entstehenden Strukturen tragfähig zu machen und so  Hilfe und Integration dauerhaft zu ermöglichen.

Die aktuelle Version des Neunkirchner Konzepts können Sie hier herunterladen:

Konzeption der lokalen Flüchtlingsarbeit in Neunkirchen am Brand Stand 10.08.2015