IMG_0118.JPG

Rundbrief März 2016 an die Helfer

Liebe Helferinnen und Helfer, liebe Interessierte!

Heute haben wir uns im Kreis der Koordinatoren der verschiedenen Arbeitskreise zum dritten Mal in diesem Jahr getroffen. Üblicherweise klären wir dort, welche neuen Entwicklungen sich ergeben und welche „Baustellen“ bearbeitet werden müssen.

Diesmal stand zudem die Planung einer weiteren Informationsveranstaltung auf dem Plan. Nach Ostern soll es wieder eine Info für alle Bürgerinnen und Bürger geben. Dazu werden wir auch Vertreter der Marktgemeinde um einen Bericht zur aktuellen Situation bitten. Sobald wir Zeit und Ort abgestimmt haben, werden wir über alle Kanäle einladen.

Aus der Unterkunft gibt es aktuell zwei positive Neuigkeiten: Ein Bewohner hat durch Vermittlung und Engagement unserer ehrenamtlichen Sprachtrainer eine Anstellung gefunden. Ebenfalls auf Vermittlung aus dem Helferkreis hat eine syrische Familie eine Wohnung in Nürnberg gefunden und wird demnächst die Gemeinschaftsunterkunft verlassen.

Wir haben uns heute über Besuch aus Kleinsendelbach gefreut.  Dort wurde vor kurzem ebenfalls eine Unterkunft bezogen. Ein Helferkreis befindet sich im Aufbau, und wir helfen natürlich gerne mit Rat und Tat mit. Einige Anknüpfungspunkte wurden bereits gefunden.

Wir suchen weiterhin nach tatkräftigen Mitstreitern. Einige Funktionen wie Freizeitgestaltung oder Sachspenden-Organisation sowie medizinische Versorgung könnten dringend jemdanden brauchen, der das Thema eigenverantwortlich in die Hand nimmt. Bei Interesse dürfen Sie sich gerne bei uns melden.

Herzliche Grüße und vielen Dank für die geleistete Arbeit!

Armin Hoffmann